Menu
Die

Schulstube

  • Dein Auto

    Fiat Bravo
    close

    Dein Auto

    Fiat Bravo
    1.4L Turbo
    Handgeschaltet



  • Deine Lehrerin

    Milena Vogel
    close

    Deine Lehrerin

    Milena Vogel

    Erstausbildung in der Automobilbranche

    Weiterbildung im
    Kaufmännischen Bereich

    Ausbildung Fahrlehrerin mit eidgenössischen Fachausweis



  • Der Automat

    BMW X3
    close

    Der Automat

    BMW X3
    2.0L Turbodiesel
    Automatikgetriebe



Was

kostet's?

Standardlektion

45min à 85.-

Das übliche in bewährter Dosis.

Doppellektion

90min à 170.-

Mit dem Doppelpack kommt man weiter!

Individuell

50min / 60 min / 75min

Falls dir 90min zu viel sind, kann ich auch 60min oder 75min mit dir fahren.

Verkehrskundeunterricht VKU

Ich biete keine VKU`s an, du kannst diesen jedoch bei einem beliebigen Fahrlehrer in deiner Nähe besuchen.
Empfehlen kann ich Fahrschule Fabian in Rupperswil (AG), Christoph's Fahrschule in Sursee (LU).

Wo denn?

Das Ende der Fahrlektion muss nicht dort sein wo der Start ist, oder umgekehrt ;-) Ich bin flexibel.

Mittelland
Mittelland, Kanton Luzern (Prüfungsstandort Sursee und Kriens),
Kanton Aargau (Prüfungsstandort Schafisheim)
Auf Anfrage
Ist deine Region nicht dabei? Dann frage nach, ob es nicht doch möglich wäre!


Ja

Ich will!

Bist du bereit, mit mir den grossen Schritt zu wagen und dich hinters Steuer zu setzen? Dann schreibe mir oder ruf mich an!

Ruf mich an!

+41 78 605 93 39


Oder schreibe mir auf

lena@fahrschulelena.ch

das

Kleingedruckte

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

Diese AGB gelten als Vertrag zwischen Fahrschüler/Fahrschülerin und der Fahrschule von Milena Vogel (Nachfolgend Fahrschule Lena genannt).

Bitte lies diese AGB genau durch. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und möchte dir in einem kollegialen Umfeld eine tolle Fahrausbildung bieten. Bei Fragen oder Unklarheiten bin ich für dich da.

1. Fahrausbildung

Die Fahrausbildung umfasst praktischen und theoretischen Unterricht. Da ich keinen theoretischen Unterricht (VKU) anbiete, kannst diesen bei einer Fahrschule deiner Wahl besuchen. Bei jedem Fahrunterricht musst du deinen Lernfahrausweis dabei haben. Über die Prüfungsreife entscheidet Fahrschule Lena nach absolvierter Vorprüfung.

2. Konditionen

Die Preise des Fahrunterrichts basieren auf der Einheit 1 Lektion à 45min / 85.-

Ich biete auch Lektionen à 50min / 60min / 75min / 90min (standard) an. Der Preis wird dafür jeweils hochgerechnet.

Die Lektionen sind jeweils bar oder gegen Rechnung zu bezahlen.

3. Administrations – und Versicherungskosten

Die Administrations- und Versicherungskosten von 100.- sind bei der ersten Bezahlung einmalig zu entrichten. Diese beinhalten jeglichen Aufwand für die praktische Prüfung (Anmeldung, allfällige Verschiebungen des Prüfungstermins), Anmeldung, wenn gewünscht, für den VKU, sowie Umtriebe mit der ganzen Zahlungsabwicklung. Ebenso haftet Fahrschule Lena für jegliche Schäden, welche während des Fahrunterrichts am Fahrzeug entstehen.

4. Dauer der Fahrlektion

Es ist nicht immer möglich, genau nach 45 Minuten den Unterricht zu beenden, wird jedoch um mehr als 5 Minuten über/unterzogen, darf Fahrschule Lena diese ein anderes Mal in Abzug bringen, respektive hast du ein anderes Mal Anspruch auf die fehlenden Minuten.

5. Terminierung

Termine, die nicht eingehalten werden können müssen 24 Stunden im voraus telefonisch abgemeldet werden. Ansonsten ist der volle Lektionspreis zu entrichten. Ausnahme bei Krankheit oder Unfall. Bei Nichterscheinen wird Fahrschule Lena nach 15min Wartezeit und/oder schriftlicher/telefonischer Kontaktaufnahme den Treffpunkt verlassen. Der Lektionspreis ist in diesem Falle vollumfänglich zu bezahlen.

5.1 Kann die abgemachte Zeit von der Seite Fahrschule Lena nicht eingehalten werden, hast du Anspruch auf diese Zeit.

5.2 Kann die abgemachte Zeit von Dir nicht eingehalten werden, besteht keinen Anspruch auf die versäumte Zeit.

6. Schülerblatt

Fahrschule Lena führt von jedem Fahrschüler / jeder Fahrschülerin ein Schülerblatt. Alle persönlichen Angaben werden vertraulich behandelt. Jede Fahrlektion wird im Schülerblatt festgehalten. Das Schülerblatt beinhaltet auch deine Buchhaltung, du darfst jederzeit Einsicht haben.

7. Alkohol und Drogen

Unter Alkohol, Drogen oder Medikamenten stehende Fahrschüler / Fahrschülerinnen werden nicht zur abgemachten Fahrlektion zugelassen. Die Fahrlektion ist vollumfänglich zu bezahlen, es besteht keinerlei Anspruch auf Rückerstattung.